Neuer Dschungelraum am Goethe-Gymnasium

Nach einer langen Reise, die mit viel Planung und Hindernissen geprägt war, ist es nun so weit. Der Gewi-Kurs von Hr. Kraus startete den letzten Donnerstag vor den Ferien den praktischen Teil des langersehnten Raumprojekts. Das Motto: „Der Dschungelraum“ wurde nicht beliebig gewählt und gestaltet, sondern soll uns alle an unsere Natur erinnern, sodass wir sie alle schützen und mit ihr achtsam umgehen. So bitten wir euch den Dschungelraum ebenso mit Vorsicht und dem Hintergedanken zu betreten, dass hinter dem ganzen sehr viel Arbeit steckt.

Um am Donnerstag starten zu können musste bereits am Mittwoch Vorarbeit geleistet werden, durch die Absprache und Verlässlichkeit meiner Mitschüler bereiteten wir den Raum zum Streichen vor. Am nächsten Tag ging es pünktlich um 8:00 Uhr los. Es war ein sehr stressiger, anstrengender, aber jedoch auch ein sehr lustiger und lehrender Tag. Manche von uns haben an diesem Tag, das erste Mal eine Wand gestrichen oder Regale angebracht. Zu Mittag organisierte uns Herr Kraus und eine Mitschülerin Pizza und wir haben eine gemeinsame Mittagspause gemacht. Danach ging es mit der Arbeit weiter, nun waren die Details dran. Um 16 Uhr ging der Tag zu Ende und wir können alle gemeinsam sagen, dass dieser Tag uns allen langjährig in Erinnerung bleiben wird. Wir bedanken uns herzlich an diejenigen, die an uns geglaubt haben und uns trotz der ganzen Hindernisse weiterhin unterstützt haben.


von Zlatomira Roszoha 10/3