Bundeswettbewerb für Fremdsprachen

Auch in diesem Jahr fand die Würdigung der Teilnehmerinnen am Bundeswettbewerb für Fremdsprachen im Rahmen der traditionellen Auszeichnungsveranstaltungen in der Aula statt.
Wie bereits bekannt, nahmen auch in diesem Schuljahr erneut Cécile aus der Klasse 9-2 und Nathalie aus der Klasse 9-1 am bundesweiten Wettbewerb für Fremdsprachen erfolgreich teil. Dabei stellte Cécile ihr Können in der französischen Sprache und Nathalie in der englischen Sprache unter Beweis.
Wir danken euch für euer Engagement, unser Gymnasium zu vertreten und gratulieren euch ganz herzlich.

Autor: M. Fischer